Mehrere Verletzte nach Unfall

Zwei Schwer- und eine Leichtverletzte forderte ein Verkehrsunfall am Mittwochabend auf der L 149 zwischen Osburg und Farschweiler.

Nach Polizeiangaben war gegen 18 Uhr eine 19-jährige Autofahrerin auf der L 149 von Osburg in Richtung Farschweiler unterwegs. Nachdem sie zum Überholen ausgeschert war, bemerkte sie den Gegenverkehr und versuchte sich wieder auf der rechten Fahrbahnseite einzuordnen. Dabei fuhr sie auf den vorausfahrenden Wagen auf, so dass beide Fahrzeuge ins Schleudern gerieten. Das Auto, das überholt werden sollte, kam auf der Straße zum Stehen, während das auffahrende Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum stieß. Die Fahrerin des vorausfahrenden Wagens wurde leicht verletzt. Deren 25-jährige Beifahrerin und die 19-jährige Unfallverursacherin wurden zur stationären Behandlung in Krankenhäuser eingeliefert.