1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Mehrgenerationenhaus fragt nach Wünschen

Mehrgenerationenhaus fragt nach Wünschen

Der offene Treff im Mehrgenerationenhaus (MGH) Johanneshaus Hermeskeil startet im August. Er will ab dann jeden letzten Donnerstag im Monat ein Ort sein, an dem Menschen nachmittags zusammenkommen, sich über ihre Interessen austauschen und etwas gemeinsam unternehmen können.

Das alles in gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen. Eine Gruppe von Verantwortlichen rund um Marlene und Willi Auler hat sich gefunden, die ein Programm vorbereitet. Die nächsten Wochen nutzt sie, um eine Befragung durchzuführen. Gefragt wird nach den Interessen: Was soll im offenen Treff angeboten werden? Werden Hilfen rund um Laptop, Tablet und Smartphone gewünscht? Oder eine Bücherlesung? Fragebögen liegen im MGH aus. red