Meinungs- und Religionsfreiheit

Trier. (red) "Rückkehr der Gotteslästerung. Meinungsfreiheit und Religionsfreiheit im Widerstreit". Das ist das Thema eines Vortrags, zu dem die Katholische Akademie Trier am heutigen Donnerstag um 19 Uhr in den Vortragssaal der Dom-Information am Domfreihof in Trier einlädt.

Angesichts der gewaltsamen Proteste von Muslimen gegen die Veröffentlichung von Mohammed-Karikaturen wird Prof. Dr. Jean-Pierre Wils, Nimwegen, der Frage nachgehen, wie viel Toleranz die pluralistische Gesellschaft gegenüber religiösen Gefühlen anderer aufzubringen bereit ist und wie das Spannungsverhältnis zwischen Meinungsfreiheit und Religionsfreiheit zu lösen ist. Prof. Wils hat erst vor Kurzem im Auftrag des niederländischen Justizministeriums eine Studie über "Gotteslästerung und Beleidigung von religiösen und weltanschaulichen Identitäten" verfasst. Information und Anmeldung: Telefon 0651/8105-133, E-Mail: abteilung.theologie@bistum-trier.de