1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Meister des gregorianischen Gesangs

Meister des gregorianischen Gesangs

Die Tradition orthodoxer Kirchenmusik wiederzubeleben ist das Ziel der bulgarischen Gruppe "The Gregorian Voices". Die acht Sänger treten mit ihrem Leiter Georgi Pandurov in der Pfarrkirche St.

Laurentius in Saarburg auf. Dabei schaffen es die in Mönchskutten gekleideten Künstler, die ausnahmslos eine klassische Gesangsausbildung absolviert haben, den Hörer in die Welt des Mittelalters zurückzuversetzen. Das Programm besteht aus gregorianischen Chorälen, Liedern und Madrigalen der Renaissance und des Barock, aber auch Klassikern der Popmusik, die im Stil der mittelalterlichen Gregorianik interpretiert werden. Termin ist am Samstag, 8. Dezember, 20 Uhr, in der Stadtpfarrkirche St. Laurentius in Saarburg. Karten zum Preis von 19,90 Euro (Abendkasse: 22 Euro) gibt es bei Bücher Volk, Graf-Siegfried-Straße 14 und bei der Saar-Obermosel-Touristik, Graf-Siegfried-Straße 32, in Saarburg, sowie bei der Saar-Obermosel-Touristik in Konz, Granastraße 22.