Serie „Menschen und Motoren“ Die „Insel“ von Stefan Wacket im Hochwald ist ein Paradies für alte Autos

Hermeskeil · Serie „Menschen & Motoren“: Stefan Wacket hat in Hermeskeil im Hochwald Klassiker wie Jaguar E-Type, BMW 502 und Morgan Plus 8 wieder zum Leben erweckt und lebt nun seinen Traum.

Serie „Menschen + Motoren“: Stefan Wacket
Link zur Paywall

Serie „Menschen + Motoren“: Stefan Wacket

15 Bilder
Foto: Jürgen C. Braun

Eine Insel mit zwei Bergen besangen einst Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer. Stefan Wacket sagt von sich, er bewohne eine Insel mitten im Grünen, sei nahe an allen wichtigen Institutionen dran und lebe doch autark. Sein eigener Herr eben. Eigene Energie, eigenes Wasser. Der 67-jährige Selfmademan ist das, was man einen klassischen „Petrolhead“ nennt. Im Saarland einst Kfz-Schlosser gelernt, weitergebildet, mit 23 Jahren der erste Meisterbrief, sieben Jahre später der Meister als Karosseriebauer. In jungen Jahren schon erfolgreicher Geschäftsmann, im Saarland ein großes Autohaus aufgebaut und danach zum zertifizierten Mercedes-Oldtimer­betrieb entwickelt.