1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Merterter Gemeindechef Gust Stefanetti legt sein Amt nieder

Merterter Gemeindechef Gust Stefanetti legt sein Amt nieder

Der Bürgermeister der luxemburgischen Gemeinde Mertert/Wasserbillig, Gust Stefanetti (TV-Foto: Archiv/Herbert Thormeyer), wird sein Amt als Bürgermeister aus gesundheitlichen Gründen niederlegen. Das teilten die Gemeindeverbände der Luxemburgischen Sozialistischen Arbeiterpartei (LSAP) und der Christlich-Sozialen Volkspartei (CSV) am Dienstag in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit.

Die beiden Fraktionen bedauern darin, dass eine Krankheit Stefanetti daran hindere, sein Amt weiter mit voller Kraft und Zuverlässigkeit auszuüben. Den 42-jährigen Jérôme Laurent wollen die Fraktionen als Nachfolger vorschlagen. Das sei bei einer gemeinsamen Sitzung am Montag beschlossen worden. Laurent hatte bei den Gemeindewahlen 2011 den zweiten LSAP-Listenplatz hinter Stefanetti. Er war von 2000 bis 2002 und von 2011 bis 2014 Schöffe der Gemeinde Mertert/Wasserbillig.
Stefanetti hat als Bürgermeister einen engen Kontakt zu den deutschen Kollegen in den Verbandsgemeinden Trier-Land und Konz gepflegt. Wasserbillig ist mit Oberbillig eng verwoben, weil die Orte gemeinsam eine Moselfähre betreiben. Gemeinsam mit Trier-Land hat Wasserbillig eine Touristinfo. cmk/red