Messdiener feiern

Eine kleine Wanderung, Spiele und Pizza: Die Messdiener aus Gusenburg und Grimburg hatten bei ihrer Adventsfeier trotz des vielen Schnees und eines geänderten Programms viel Spaß.

Gusenburg/Grimburg. (red) Fast alle Messdiener aus der Pfarrei Gusenburg/Grimburg haben an der Adventsfeier in diesem Jahr teilgenommen. Die Messdienerleiterrunde hatte die Kinder und Jugendlichen dazu eingeladen, sich am vierten Adventssonntag in Gusenburg zu treffen, um mit Fackeln nach Hermeskeil zu wandern. Der viele Schnee hielt die Gruppe allerdings von der Wanderung ab.

Gemeindereferent dankt Kindern für den Dienst



So ging die Gruppe zur Grenderich-Kapelle. Am "Großmanns Kapellchen" beteten sie für alle Menschen, die sich aus verschiedenen Gründen nicht auf Weihnachten freuen. Im Pfarrheim angekommen, gab es Pizza für die rund 30-köpfige Gruppe.

Gemeindereferent Rüdiger Glaub-Engelskirchen dankte allen Messdienern auch im Namen von Pastor Grünebach für ihren Dienst.

Nächster Höhepunkt: Christmette



Nach Gesellschaftsspielen und einer Schneeballschlacht verabschiedeten sich die Kinder. Nächster Höhepunkt wird für sie der Gottesdienst an Heiligabend sein, der als ARD-Christmette aus der Kirche in Gusenburg gesendet wird (der TV berichtete).

Außerdem fahren die Messdiener aus den Orten Gusenburg und Grimburg am Samstag, 30. Januar, in die Eislaufhalle nach Dillingen.