Messdiener verkaufen Primeln

Taben-Rodt. (red) Die Tabener Messdiener ziehen am Samstag, 27. Februar, nachmittags von Haus zu Haus und bieten Primeln zum Verkauf an. Der Gewinn dient dazu, die geplante Rom-Wallfahrt und den Ausflug nach Kaub mitzufinanzieren.