1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Mini-Kappensitzung rollt durch Tawern

Karneval : Mini-Kappensitzung rollt durch Tawern

Die Vorstandsmitglieder des Carnevalsclubs Rot Weiß Tawern haben lange diskutiert, ob sie an ihrer Veranstaltung am Sonntag festhalten oder nicht.

Der Carnevalsclub Rot Weiß Tawern hat sich mit seiner Entscheidung schwer getan, ob er trotz des Krieges in Europa seine kleine Kappensitzung durch den Ort rollen lässt. Lange wurde am Freitagabend diskutiert, wie Pressesprecher Thomas Koltes mitteilt. Das Ergebnis: Die Tawerner veranstalten ihre Kappensitzung im Miniformat. Sie solle dazu beitragen, dass die Leute und besonders die Kinder für kurze Zeit alles schlimme und schreckliche vergessen, erklärt Koltes. Gerade die Kinder hätten genug unter der Pandemie gelitten. Doch blicke man auch auf die Ereignisse in der Ukraine und werde die Menschen dort mit den Einnahmen der Spendenbox unterstützen. Der CC wird am Sonntag ab 12.11 Uhr mit einer Art rollenden Kappensitzung mit Elferrat, Büttenrednern und Band auf einem großen Anhänger durch Tawern tingeln und an vier Stationen eine Stunde lang Programm machen. Koltes weist darauf hin, dass die Mini-Kappensitzung, für die die Abstands- und Maskenpflicht sowie die 2G-Regelung gilt, keine Trink- oder Partyveranstaltung, sondern Teil des Brauchtums sei.