Mit 18 Jahren geht für einen Saarburger ein Traum in Erfüllung

Mit 18 Jahren geht für einen Saarburger ein Traum in Erfüllung

Für den Saarburger Jonas Schuster ist mit dem 18. Geburtstag ein Traum in Erfüllung gegangen. Denn der Schüler der Levana-Schule in Schweich hat Konzertkarten für das Aspacher Konzert von Andrea Berg geschenkt bekommen - und er ist großer Fan der deutschen Schlagersängerin.


Noch dazu hat ein Freund der Familie Karten für ein "Meet and Greet" besorgt. So hat Jonas Schuster die Frau im kleineren Kreis - zusammen mit 50 anderen Fans - vor dem Konzert getroffen.
Dabei ist das Foto entstanden. "Das Treffen und das Konzert haben mir richtig gut gefallen", sagt der Schüler mit Kabuki-Syndrom (auch Niikawa-Kuroki-Syndrom genannt), einem genetischen Defekt, der mit einer geistigen Behinderung einhergeht.
Er habe mitgesungen und geklatscht. Seine Mutter Manuela Schuster ergänzt: "Er war an diesem Tag richtig hippelig und ist ständig auf die Toilette gerannt." Sie selbst sei kurz vor dem "Meet and Greet" ebenso hippelig geworden. "Mann trifft ja nicht jeden Tag einen Star."
mai

Mehr von Volksfreund