Mit dem Rad geht's rund

Die Gemeinde Mettlach präsentierte sich erfolgreich bei der größten Urlaubsmesse CMT in Stuttgart und bei der Tourismus-Messe Vakanz in Luxemburg gemeinsam mit dem Tourismusverband Merzig-Wadern, für Urlaub und Erholung an der Saarschleife.

Mettlach. (red) Der Rad- und Wandertourismus standen bei den Präsentationen der Gemeinde Mettlach bei den Experten-Treffen im Mittelpunkt. Auf dem neuen Messegelände am Stuttgarter Flughafen verzeichnete die Publikumsmesse CMT einen Rekord von 218 000 Besuchern. Dementsprechend hoch war die Nachfrage nach Rad- und Wanderangeboten, sowie Übernachtungsmöglichkeiten am Stand der Saarschleife-Touristik. "Die Saarschleife wird als Urlaubsziel und Sympathieträger immer bekannter". Dies stellte Matthias Hießerich, Geschäftsführer der Saarschleife-Touristik Mettlach, bereits an den ersten Tagen der Messe fest. Mehr als 2000 Angebotskataloge wurden verteilt. Gerade für einen Kurzurlaub ist die Region rund um die Saarschleife für die Stuttgarter beliebt. Das Gute liegt so nah

Zufrieden waren die Tourismus-Experten ebenfalls über das Interesse auf der Vakanz in Luxemburg. 24 000 Besucher waren auf dem Kirchberg. Die Saarschleife-Touristik präsentierte dort ebenfalls die aktuellen Broschüren. Auch in Luxemburg waren die Rad- und Wanderangebote und Übernachtungsmöglichkeiten sowie der Veranstaltungskalender des "Cloef Atriums" in Mettlach gefragt. Unterstützt wurden die Mitarbeiter der Saarschleife- Touristik von der Event-Schmiede Biringer, die den Besuchern auch einen guten Eindruck von dem historischen Schmiedehandwerk gab.Weitere Informationen: Saarschleife Touristik GmbH, Telefon 06864/8334.

Mehr von Volksfreund