Mit den "Grünen" nach Luxemburg

Saarburg. (red) Für Beckerich, eine 2000-Einwohner-Gemeinde im Westen Luxemburgs, begann 1995 mit dem Beitritt zum "Klimabündnis" ein umfangreiches Programm für nachhaltige Entwicklung unter der Nutzung von erneuerbaren Energien.

Bei sogenannten "Energietouren" durch die Gemeinde haben Interessierte mitterweile die Möglichkeit, die Umsetzung dieses Programms wie Photovoltaik- und Solaranlagen, verschiedene Niedrigenergie-Gebäude, Heizanlagen, Windkraftanlagen sowie die ans Nahwärmenetz angeschlossene Biogas- und Holzhackschnitzelanlage im Ort zu besichtigen. "Die Grünen" Saarburg laden ein zu einer Fahrt mit Energietour nach Beckerich am Dienstag, 26. Mai, 14 bis 19 Uhr.

Anmeldungen bei Stefanie Jacoby-Spengler, Telefon 06583/721, E-Mail jacobi-spengler@web.de

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort