Mit Musik den Sonntag genießen

"Singen bringt Laune, fördert die Gemeinschaft und ist die ideale Freizeitbeschäftigung", sagt Chorleiter Egon Altenhofen und empfiehlt die Sonntagskonzerte des Chors Die neue Generation ab Sonntag, 7. August, jeweils um 17 Uhr. Das Ensemble betont, moderne Tontechnik für seine Darbietungen einzusetzen: "Wir sind 33 Frauen, 6 Männer und das Team am Mischpult", sagt Egon Altenhofen.


Der Chor wird von einer eigens gegründeten Band begleitet. Die Neue Generation lädt sich immer wieder Solisten als Überraschungsgäste ein.
"Unsere Art zu singen ist zukunftsweisend", sagt der quirlige Chorleiter voller Überzeugung. Vor zwölf Jahren begann er mit ein paar Firmlingen, heute ist es ein Chor von etwa 40 Sängern.
Auf dem Programm stehen Titel wie "Tage wie diese" von den Toten Hosen, "It's my Life" von Bon Jovi, Rock'n Roll in allen Ausprägungen oder auch mal das "Phantom der Oper" von Andrew Lloyd Webber. "Lassen Sie sich anstecken von der guten Laune und zögern Sie nicht mitzusingen.", empfiehlt Altenhofen.
Am Sonntag, 14. August, bieten The Wave Bandits rockabilly aus den 50er und 60er Jahren.
Am folgenden Wochenende, Sonntag, 21. August, zeigt die Musikvereinigung 1851 Mettlach ein Repertoire von traditioneller Blasmusik über moderne Blasorchesterliteratur bis hin zu aktuellen Popsongs oder Filmmusik. red

Mehr von Volksfreund