Mit Sport leichter leben

Zum Bericht "Mit Sport gegen Parkinson":

Mit großem Interesse habe ich diesen Artikel im TV gelesen und kann ihm nur zustimmen. Ich leide schon seit mehreren Jahren an dieser Krankheit und besuche deshalb ein multifunktionales Fitness-Studio am Saar-Mosel-Platz in Konz. Dort gibt es eine Abteilung "Parkinson-Reha" mit speziellen Geräten und persönlicher fachmännischer Betreuung für die an Parkinson leidenden Personen. Noch ist die Krankheit nicht heilbar. Ihr Verlauf wird jedoch durch das körperliche Training verlangsamt und die Lebensqualität bleibt länger erhalten. Weil ich davon überzeugt bin, möchte ich Betroffene ermuntern, zu testen, ob es sich mit Sport nicht leichter leben lässt. Johanna Lintz, Konz fitness