1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Mittelalter-Spektakel am Losheimer Stausee

Mittelalter-Spektakel am Losheimer Stausee

Wikingerschiffe, Heerlager, Showreiter oder Armbrustschießen für Kinder. Dies sind nur einige Attraktionen beim Mittelalter-Spektakel am Losheimer Stausee. Es findet am Samstag und Sonntag statt.

Losheim. Das zweite Mittelalter- Spektakel am Losheimer Stausee steigt am Samstag, 13. September, von 11 bis 22 Uhr und Sonntag, 14. September, von 11 bis 19 Uhr auf dem Veranstaltungsgelände am Losheimer Stausee. Zu den Attraktionen aus der Welt des Mittelalters gehören neben den Showreitern von Heimdalls Erben zwei originalgetreue, seetaugliche Wikingerschiffe. Sie werden auf dem See ihre Runden drehen und Angriffe gegen den Strand fahren. Das Reiterturnier, bei dem Ritter gegen Wikinger antreten, zeigt die verschiedenen Aufgaben, denen sich ein mittelalterlicher Krieger stellen musste. Die Kriegs- und Heerlager der Ritter, Wikinger, Kelten, Germanen, Steppenreiter und anderer Völker bieten ebenso wie ein fahrbares Museum Einblicke ins mittelalterliche Leben. Ein Wikingerschmied, ein Lederer, ein Tätowierer und ein Falkner können bei ihrer Arbeit beobachtet werden. Während sich die kleinen Besucher beim Kinderschminken oder Kinderarmbrustschießen amüsieren, können sich die Erwachsenen der Hexerei oder dem Bogenschießen widmen.Weiter können sie sich bei mittelalterlicher Musik und zeitgenössischen Speisen und Getränken die Zeit vertreiben. Shanti Fusions Bauchtanz, eine Stelzenläuferin und Hakon der Barbar mit seiner Fakir- und Feuershow werden für erstaunte Gesichter sorgen. An beiden Tagen spielen auf der großen Bühne namhafte Mittelalter-Bands, darunter Plankensänger und Zwiebelgeschmack. Für den Eintritt zahlen Erwachsene neun, Gewandete sechs und Kinder vier Euro.Kinder unter Schwertmaß haben freien Eintritt. npheimdallserben.de