Modellprojekt Gemeindeschwester mit Vortrag

Konz · Konz (red) Bei einer Informationsveranstaltung der VHS Konz am Montag, 13. März, um 19 Uhr stellt der Landtagsabgeordnete Lothar Rommelfanger (SPD) mit einer Gemeindeschwester das Modellprojekt "Gemeindeschwester Plus" vor, bei dem es um die Versorgung Älterer auf dem Land geht. Die Gemeindeschwester Claudia Moser ist derzeit in Bitburg-Prüm und berichtet von ihren Erfahrungen.

Ort der Veranstaltung ist das Konzer Lebenshilfehaus "Peter-Zettelmeyer-Haus", Forum.
Die soziale Umsorgung älterer Menschen ist eines der wichtigsten Aufgaben auf dem Land in Zukunft. Hintergrund: Früher gab es in vielen Dörfern eine Gemeindeschwester (auch in Konz und Wiltingen), die sich um die sozialen Belange älterer Menschen kümmerte und den Überblick hatte. Die Landesregierung Rheinland-Pfalz griff 2015 diesen Gedanken mit dem Modellprojekt "Gemeindeschwester Plus" wieder auf.
Das Projekt trägt einem erkennbaren Unterstützungsbedarf vieler alter Menschen Rechnung.
Der Eintritt ist frei. Um vorherige Anmeldung bei der VHS Konz wird gebeten, Telefon 06501/ 604321

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort