1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Möbel Martin in Konz klagt gegen Zwangsschließung

Kostenpflichtiger Inhalt: Pandemie : Möbelhaus in Konz klagt gegen Zwangsschließung - Kunden sollen nur mit negativem Test einkaufen dürfen

Seit Mitte Dezember sind alle Filialen des saarländischen Unternehmens Möbel Martin wegen des Lockdowns geschlossen. Auch die Filiale in Konz. Wie schon im ersten Lockdown klagt das Unternehmen gegen die Zwangsschließung. Und mehr noch: Möbel Martin bietet an, zu testen, wie eine Öffnung seiner Häuser sicher vonstatten gehen kann.

teiesrB mi teresn noLdcokw eltgka das saäslerhiacdn heUenmntren öebMl Mniatr negge ied onurnrVg.ndr-aCeoo lamaDs nigg se mu dei grnzbteee Zhal edr naenssugelze n.dKenu Das tUemnhnnere tbeetirb uhca eginei iaFinell ni RfhinnaP-dzella, ieen ovnda in onzK. Beorv orv einme aJrh sda eiuntsäzdg srthtrgnaVeweucilg in azMin scineehtned kn,neot uderw ied nheepcnreesdt rnernVudog in za-elhPflandinR ,derägnet se durfnte hemr dnenKu opr merrtueadtQa fshlrecufVkeaä ni ide Gcetf.hsäe

zJtte algkt öbMle Maintr rwedie eggne ide oVrerdgrnCan-nouo in nePlihRnaa.dzlf- Dsa hennrmeteUn fredtro eid ogoferist gnÖuffn nsiree esti ttiMe eerDembz osneshelcnges äturEuehshcrgnisni mi Sdlaaran dun in .dezf-ahnlPinlRa eDi gleKa lftgero itm neun ireenetw neenUmertnh erd ar.hncBe eSi esneh die täsnkäßhegliViirmet rde giügnlte Vruenr-oodnCrgano lsa „hncti hmer bng“ee.eg Es eghe ctnih ehmr rnu mu asd igneee cstGfheä, nnsroed mu die tkfuunZ des e,nsadL ßthie es ni ierne ittlnuMg.ei rDe ltsidttaMne wdree „snhedeen suAeg egeng die ndaW “nfeare.gh

Die hemrneUnten elveftpihnrc hcis im aFlle nerei nfÖfugn ufa nei aiusgecenhfrm neyezteogiknpH dun ebneit a,n enei lgoknlosiantgEenr itm neire ctlsFelsehreui ndu snsSlethtelc zu obr.eprne dnueKn derfnü nur sni häGcsef,t cnmhdea sie vrorhe gntviae ufa rCoona sttegeet dnew.ur Dhnaac menüss alle dhucr inee el,Suhsec in edr dei utfL teligrfte r.diw Dei harnreufnEg dmita snolle adnn itahislesfnswcch eaetrutgsew dne.wre