Moped stößt mit Auto zusammen

Nittel (red) Ein Verkehrsunfall, in den zwei Personen verwickelt waren, hat sich in Nittel ereignet. Ein 17-jähriger Mopedfahrer stieß am Sonntagabend gegen 20 Uhr in der Weinbergstraße mit einem Auto zusammen.

Er befuhr laut der Polizeiinspektion Saarburg mit seinem Roller den landwirtschaftlichen Weg in den Weinbergen. Eine 75-jährige PKW-Fahrerin war hier in entgegengesetzter Fahrtrichtung unterwegs. Der 17-Jährige zog aus ungeklärter Ursache zu weit nach links, und es kam zum Frontalzusammenstoß mit dem Auto. Hierbei verletzte er sich leicht und wurde mit dem Hubschrauber der Air Rescue Luxemburg in ein Krankenhaus nach Trier gebracht.