Musik auf der Piazza

NITTEL. (jbo) Die Geschichts- und Kulturfreunde Nittel haben sich zum Jahresende 2006 viel vorgenommen. Am Sonntag, 26. November, findet im Nitteler Bürgerhaus ein Konzert mit bekannten Melodien aus Operette und Musical statt.

Der renommierte Sänger und Gesangspädagoge Norbert Kleinhenn (Tenor) und zwei seiner Schülerinnen, Daniela Dostert (Mezzosopran) und Nadja Schmalenberg (Sopran), werden am Sonntag das Nitteler Bürgerhaus in eine italienische Piazza verwandeln. Mit einer attraktiven Dekoration des Foyers und einer besonderen Ausstattung im Konzertsaal wollen die Veranstalter die Besucher des Konzerts überraschen. Das Programm umfasst zahlreiche Ohrwürmer aus Operetten und Musicals. Melodien aus den Musicals "Cats" oder "Les Misérables" und aus Operetten wie "Im weißen Rössl" oder "Das Land des Lächelns" werden im Wechsel von den drei Gesangskünstlern vorgetragen - begleitet vom Pianisten Klauspeter Bungert. Karten gibt es im Vorverkauf in Nittel in der Moselapotheke und in Weinstuben oder an der Abendkasse für 9 Euro, Jugendliche und Vereinsmitglieder zahlen 7 Euro. Kinder unter zwölf Jahren haben freien Eintritt.