1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Gesang: Musik für eine wohlige Stimmung

Gesang : Musik für eine wohlige Stimmung

Merzkirchener feiern gemeinsam mit Gesangs- und Instrumentalmusik.

Für ein wohlig warmes Konzerterlebnis sorgten die Dixi Beats (Christian, Alex, Nico und Fox, Johannes Weber) in der komplett gefüllten Kirche St. Martin in Merzkirchen mit ihren Songs der Beatles. Die Gruppe war zum vierten Mal im Abendlob dabei. Zuvor galt ein erster Beifall Jana Philipps, die, begleitet am Klavier von Reinhold Neisius, zarte Geigentöne mit der Meditation aus Thais von Jules Massenet zauberte. Der Song „Es werde Licht“ von Udo Jürgens wünschte Menschlichkeit nicht nur zur Weihnachtszeit. Die Stimme von Andrea Schwarzenbarth, Sopransängerin des Kirchenchors, ließ diese Hoffnung aufblühen.

Werke von Robert Stolz, Wolfgang Amadeus Mozart, Michael Haller, von Karl May sowie von Edgar Elgar waren der Beitrag des Kirchenchors, zeitweilig unterstützt durch Bläser und Orgel, unter dem Dirigat von Peter Neisius. Eingestreut ins musikalische Programm lasen Anja Valentin und Christl Bingas Meditationen, die zum Zuhören und Nachdenken anregten. Ebenso dabei die Bläser Stefan Neisius, Marco Wagner, Ramona Neisius, Benedikt Weidert und Florian Weber. Die Einzugs- und Schlussmelodie mit Orgelbegleitung von Reinhold Neisius, ging unter die Haut.

Die Leitung des Konzerts lag in den Händen von Peter Neisius. Die Begrüßung und das Schlusswort lag in den Händen von Franz-Josef Scheuer. Als langjähriger Vorstand des Chores bedankte sich bei allen Beteiligten und Helfern. Pfarrer Manfred Tüx erteilte nach seinem dankenden Schlusswort Gottes Segen.