Musik und Ponyreiten statt Strandfußball

Musik und Ponyreiten statt Strandfußball

Nittel. (red) Eine erfolgreiche Premiere hat die Summer Stage in Nittel gefeiert. Im Gegensatz zu den vorherigen Jahren, in denen am selben Termin ein Beach-soccer-Turnier (Strandfußball) gespielt wurde, hatten sich die Veranstalter des Après Ski Teams Nittel für ein neues Programm entschieden.

Am späten Mittag begann die Kinderunterhaltung mit Ponyreiten, Luftballonwettbewerb, Dosenwerfen und Schminken.

Kleine Regenschauer am Nachmittag sorgten lediglich für eine Abkühlung auf dem Platz neben dem Bürgerhaus, denn die Bands, die ab 17 Uhr auf der Summer Stage auftraten, heizten den Besuchern schnell wieder ein. Auf der Bühne sorgten Tabloid Jankies, Trainsome Lone und Frontend für Partystimmung beim Publikum. Gegen 23 Uhr unterhielt Rick Arena die Besucher mit Mallorca-Hits.