Musik zum Kennenlernen

RIOL. (dis) Einen musikalischen "Kennenlern-Abend" der besonderen Art erlebten rund 100 Zuhörer im Rioler Bürgerhaus. Die Gemeinde hatte zu einer Lieder-Soiree eingeladen.

Ausführende waren Gertrud Fusenig-Block und Ehemann Mario Block. Elmar Bläsius begleitete die beiden am Klavier. Die drei Musiker boten dem Publikum ausgewählte Lieder von Robert Schumann und Franz Schubert. Die 1965 in Hermeskeil geborene Sopranistin und der 44-jährige Bass-Bariton aus Luxemburg lernten sich im "Extra-Chor" des Stadttheaters Trier kennen. Vor zwei Jahren überlegten die Rioler Neubürger, wie sie ihre Kontakte zu den übrigen Bewohnern im Ort verbessern können. Mario Block: "Nichts lag näher, als einen solchen Abend zu gestalten." Unterstützung erhielt das Trio zudem von Ortsbürgermeister Arnold Schmitt. Der Erlös der Veranstaltung ist für den örtlichen Kindergarten bestimmt.