Musik zum neuen Jahr

SCHWEICH. (red) Das traditionelle Neujahrskonzert als Abschluss der alljährlichen geistlichen Musiken an der Pfarrkirche St. Martin in Schweich steht im Zeichen der Kompositionen von J. S. Bach (Cantate 140 "Wachet auf...") und Camille Saint-Saens (Weihnachtsoratorium).

Ausführende sind das Vokalensemble St. Martin, Mitglieder des Kirchenchores, Männerensemble und Jugenchores St. Martin, sowie Gastsängerinnen und Sänger. Den solistischen Part übernehmen Sabine Zimmermann (Sopran), Ingrid Wagner (Mezzosopran), Manuela Kopp (Alt), Thomas Siessegger (Tenor), Gerd Elsen (Bass), sowie ein Orchester. An der Orgel und Orgelpositiv Professor Wolfgang Seifen, die musikalische Gesamtleitung hat Dekanatskantor Johannes Klar. Einen Tag später, am 9. Januar, bietet Professor Wolfgang Seifen das siebte Orgel-Improvisationsseminar an der Führer-Orgel in der Pfarrkirche St. Martin. Beginn ist um 17 Uhr. Information und Anmeldung zum Orgel-Seminar bei: MD Dekanatskantor Johannes Klar, Im Gartenfeld 11, 54338 Schweich, Telefon 06502/77 75, Fax 06502/98 05 89. Vorverkaufsstellen für Karten zum Neujahrskonzert sind Schreibwaren Sachsenweger und Diederich.

Mehr von Volksfreund