MUSIK

OBERBILLIG. Friedbert Berens (links) und Willi Thein waren damals aktive Musiker, als der Musikverein "Fanfare" Oberbillig 1973 seine erste Langspielplatte produzierte. Als Tonstudio diente damals die Beethovenhalle in Konz.

Einige Exemplare der Schallplatte sind noch vorhanden. Dies ist nur eine Episode in der 100-jährigen Geschichte der Oberbilliger Musiker. Sein Gold-Jubiläum feiert der Musikverein vom 26. bis 28. August in der Moselanlage (der TV berichtete). (LH)/Foto: Ludwig Hoff