Musikalische Früherziehung beim Verein in Taben-Rodt

Musikalische Früherziehung beim Verein in Taben-Rodt

Taben-Rodt (red) Für Kinder ab vier Jahren bietet der Musikverein Taben musikalische Früherziehung an. Der Kurs soll die Kinder so früh wie möglich im musischen Bereich fördern und ihr Interesse für Musik und Bewegung wecken.

Der Blockflötenunterricht bietet Kindern, die später auf ein anderes Instrument wechseln möchten, eine perfekte musikalische Grundlage. Daher bietet der Musikverein Blockflötenunterricht für Kinder ab dem ersten Schuljahr an. Ziel ist, Kindern den Spaß am Musizieren zu vermitteln und ihnen ersten intensiven Kontakt mit dem Notensystem zu ermöglichen. Mit etwa neun Jahren können Kinder mit der Ausbildung eines Instruments beginnen. Ausbilder sind meist aktive Musiker des Vereins. Die Ausbildung beträgt in der Regel drei Jahre. Neue Kurse beginnen nach den Sommerferien. Der Unterricht ist jeweils einmal wöchentlich im Jugend- und Bürgerhaus in Taben.

Kontakt: Erster Vorsitzender Stephan Wagner, Telefon 0152/55297772, oder Jugendleiterin Carolin Neuses, Telefon 0151/46401052.

Mehr von Volksfreund