1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Musikalisches und tänzerisches Spektakel

Musikalisches und tänzerisches Spektakel

Die Formation Stagelife gastiert am Samstag, 30. Januar, ab 20 Uhr im Cloef Atrium in Orscholz. Dort spielt sie ihr neues Programm "Schlag ein! Back in red", das im Oktober in Merzig Premiere hatte.

Orscholz. (red) Nach dem Erfolg der ersten Show ist die Formation Stagelife nun zurück mit dem neuen Programm "Schlag ein! - back in red". Und einschlagen sollen beim Publikum die neuen Arrangements alter und neuer Hits aus allen Genres der Musik. Kurzgeschichten über Gefühle, Klischees und Gefahren werden musikalisch, tänzerisch und schauspielerisch erzählt und durch ein multimediales Bühnenbild visualisiert.

Schlag ein ! ist die Aufforderung an das Publikum, einen Pakt mit der Fantasie zu schließen und den Alltag mit Stagelife für zweieinhalb Stunden zu vergessen, heißt es in einer Pressemitteilung. Charakteristisch für ihre Show ist die Darbietung der unterschiedlichsten Musikstile, die kein Schubladendenken zulässt. Egal, ob Rock, Pop, Soul, Jazz, Klassik oder deutsche Evergreens - Stagelife überzeugt dank eigener Band mit Live-Musik auf hohem Niveau.

Die sieben Sängerinnen und Sänger Martin Herrmann, Andrea Zimmer, Carmen Henecka, Melissa Könnel, Nicole Geier, Andrea Botschner und Eva Bies sind zwischen 19 und 26 Jahre alt und haben eine mehrjährige Gesangsausbildung genossen

Eine langjährige Freundschaft und Zusammenarbeit verbindet die Musiker zu einer eingespielten Show-Formation. Genau diese Eigenschaften spiegeln sich in der Bühnenshow wider und machen die junge saarländische Formation bisher einmalig.

Karten für dieses Konzert gibt es im Vorverkauf. In allen Ticket-Regional Vorverkaufsstellen. In Orscholz: Cloef Atrium. Telefon: 0 68 65/ 9 11 50. Ticket-Hotline: 06861/93670 oder www.villa-fuchs.de.