1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Musiker aus drei Generationen beim Jahreskonzert

Musiker aus drei Generationen beim Jahreskonzert

Beim Jahreskonzert des Musikvereins Lyra Ayl standen in der gut besuchten Stadthalle in Saarburg im Laufe des Abends drei verschiedene Orchester auf der Bühne: Den Anfang machte das neu zusammengestellte Jugendorchester. Der Vereinsnachwuchs - die jüngsten Musiker sind acht Jahre alt - stellte unter anderem mit dem rockigen Stück "Born to be wild" Spielfreude unter Beweis.

Im Anschluss nahmen die rund 20 Musiker des Ehemaligen-Orchesters auf der Bühne Platz und spielten drei Stücke. Schließlich zeigte der Musikverein Ayl selbst sein Können: Mit Stücken wie "Dance with the Devil", Melodien aus dem Disney-Film "Frozen" oder dem Medley "Grönemeyer" wurde ein abwechslungsreiches Programm gezeigt. Der Verein ehrte Mitglied Hans Köwenig für 65 Jahre aktives Musizieren. Zur geforderten Zugabe kamen die Ehemaligen nochmals auf die Bühne - so entstand ein Gesamtorchester mit insgesamt 65 Akteuren. Traditionell wurde das Konzert mit dem Marsch "Die Regimentskinder" unter großem Applaus beendet. (red)/Foto: Verein