Musiker werden ausgebildet

Konz-Könen. (red) Der Musikverein "Harmonie" Könen bietet im Oktober wieder neue Ausbildungslehrgänge für Musiker an. Die Ausbildung wird vereinsintern durch geschulte Ausbilder mit Unterstützung der Kreismusikschule Trier-Saarburg durchgeführt.Der Musikverein sucht besonders Interessierte, die das Spielen von Holzblasinstrumenten wie Klarinette, Querflöte und Saxophon oder Blechblasinstrumenten wie Trompete, Flügelhorn, Posaune und Tenorhorn erlernen möchten.



Neben der praktischen Ausbildung im Einzelunterricht haben die Jugendlichen nach dem Erlernen der ersten praktischen Kenntnisse und Fähigkeiten die Möglichkeit, im vereinseigenen Jugendorchester mitzuspielen, bevor eine Übernahme in die Gesamtkapelle erfolgt.

Ausbildungsbegleitend werden ebenfalls Ausbildungs- und Weiterbildungslehrgänge an der Kreismusikschule angeboten.

Interessierte Jugendliche ab zehn Jahren sowie interessierte Erwachsene, die ein Musikinstrument erlernen wollen, können sich beim Ausbildungsleiter Paul Claes unter der Telefonnummer 0501/150071 oder beim Vorsitzenden Friedhelm Fell unter der Telefonnummer 06501/14752 anmelden.