Musikschüler geben den Ton an

SCHÜLERKONZERT: Die Kreismusikschule Trier-Saarburg lädt für Sonntag, 8. Mai, 17 Uhr, zu einem Schülerkonzert in die Stadthalle Saarburg ein; der Eintritt ist frei. Anfänger und Fortgeschrittene geben den Ton an und zeigen in Orchestern, in kleineren Ensembles oder als Solisten, was sie gelernt haben.

Das abwechslungsreiche Programm enthält Werke von Bach bis Mancini. Einer der Höhepunkte des Konzerts ist der Auftritt eines Streichorchesters, das speziell für das Konzert zusammengestellt wurde. Beteiligt sind Musikschüler aus Saarburg, Konz und Hermeskeil unter der Leitung von Georg Belkot. Außerdem präsentieren sich Gitarren-Ensembles, Duos, Trios und Quartette für Blockflöte, Querflöte oder Trompete. Einige Geiger und Pianisten treten solo auf. KRIMI IM WEINGUT: "Flughafen Ibiza" lautet das Hauptthema einer Veranstaltung mit dem Untertitel "Ein Europa-Krimi mit spanischer Gitarrenmusik und Spitzenweinen der Südlichen Weinmosel", die am Montag, 9. Mai, 19.30 Uhr, im Weingut Frieden-Berg, in Nittel stattfindet. Der Eintritt ist frei, telefonische Platzreservierungen sind möglich unter der Rufnummer 06584/99070 oder per E-Mail an info@frieden-berg.de. Veranstalter sind die éditions trèves e.V. in Zusammenarbeit mit dem Weingut Frieden-Berg. Der Krimiabend ist eine Veranstaltung im Rahmen der Europatage 2005 und der Kampagne "Europa entdecken - Rheinland-Pfalz macht mit".