Mutter und Kleinkind bei Unfall verletzt

Mutter und Kleinkind bei Unfall verletzt

Eine 34-jährige Frau und ihre vierjährige Tochter sind bei einem Verkehrsunfall am Freitag, 30. Dezember, gegen 19.30 Uhr in Steinberg-Deckenhardt (Landkreis St. Wendel) verletzt worden.

Als die junge Frau aus Oberthal versuchte, ihr Handy aus der Jackentasche zu holen, war sie laut Bericht der Polizei Türkismühle derart abgelenkt, dass sie mit ihrem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn geriet und mit dem Auto eines entgegenkommenden 43-jährigen Birkenfelders kollidierte. Während der Unfallaufnahme war die Güdesweiler Straße gesperrt, die Freiwillige Feuerwehr kümmerte sich um auslaufendes Benzin. red