Nach Ausweichmanöver in den Straßengraben gefahren

Reinsfeld/Holzerath · Eine 23- jährige Autofahrerin ist auf der Landesstraße 146 zwischen Holzerath und Reinsfeld verünglückt, weil sie einem Wagen ausweichen musste, der ihr nach eigenen Angaben in einer Linkskurve auf ihrer Fahrbahn entgegenkam. Die Frau ist bei dem Unfall, der sich laut Polizeiinspektion Hermeskeil am Montag gegen 12.55 Uhr ereignete, leicht verletzt worden.

Am Wagen entstand Sachschaden.
Laut Polizeimitteilung war die 23-Jährige von Holzerath kommend auf der L 146 in Richtung Reinsfeld unterwegs. Um einen Zusammenstoß mit dem ihr in einer Linkskurve entgegenkommenden Wagen zu vermeiden, lenkte die Fahrerin ihren Wagen zunächst nach rechts und kam dann im linken Straßengraben zum Stehen. Der ihr entgegenkommende Autofahrer entfernte sich von der Unfallstelle. red
Hinweise an die Polizei Hermeskeil, Telefon 06503/91510.