Nachtwanderung im Dreiländereck

Perl. (red) Der Naturpark Saar-Hunsrück, die Naturlandstiftung Saar und die Naturwacht bieten für Freitag, 17. Juli, 21 bis 24 Uhr, eine Nachtwanderung "Auf stillen Pfaden im Dreiländereck" an. Frank Grütz entdeckt mit Kindern ab sechs Jahren das Naturschutzgebiet rund um den Hammelsberg.

In diesem Gebiet zwischen Perl, Oberperl und der Landesgrenze zu Frankreich gibt es Bergkuppen mit vielfältiger Flora und Fauna zu entdecken. Als Ausrüstung werden witterungsangepasste Kleidung und festes Schuhwerk empfohlen. Treffpunkt ist der Waldparkplatz in Perl. Die Teilnahmegebühr beträgt 4 Euro pro Erwachsenem, 1,50 Euro pro Kind und 9 Euro pro Familie. Anmeldung bei der Naturpark-Geschäftsstelle in Hermeskeil unter Telefon 06503/92140.