1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Närrische Kavalkade in Wasserbillig

Närrische Kavalkade in Wasserbillig

Wasserbillig/Oberbillig (red) Mit ihrer 30. Kavalkade veranstalten die Bëllia Bratzelgecken am heutigen Samstag, 25. März, wieder einen bunten, karnevalistischen Nachtumzug. Er startet um 18.11 Uhr an der Mosel-Esplanade in Wasserbillig.

Insgesamt acht Musikkapellen, zwölf Fußgruppen und 40 Festwagen haben sich zu dem Umzug angemeldet.

1948 startete in Wasserbillig die erste Kavalkade, die dann jährlich bis 1963 stattfand. 2004 fand dann die erste Kavalkade der "Neuzeit" statt. Seitdem haben die Bëllia Bratzelgecken jedes Jahr am traditionellen Bratzelsonntag die Kavalkade organisiert - im vergangenen Jahr erstmals samstags als Nachtumzug. Bei der diesjährigen Auflage handelt es sich insgesamt um die 30. Kavalkade in Wasserbillig.

Anlässlich dieses Festes in der luxemburgischen Nachbargemeinde lässt die Ortsgemeinde Oberbillig die Fähre Sankta Maria länger fahren. Laut Ortsbürgermeister Andreas Beiling ist die Moselfähre am heutigen Samstag durchgehend bis 22.30 Uhr unterwegs.