1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Narren eröffnen Session mit Jubiläumssitzung

Narren eröffnen Session mit Jubiläumssitzung

Der Karnevalverein Närrische Kupp Ayl feiert am 14. und 15. November sein 22-jähriges Bestehen mit einer Kappensitzung, bei der das Beste aus den vergangenen Jahren gezeigt wird. Außerdem ist ein Karnevalszug mit anschließender Party geplant.

Ayl. Die Geschichte der Karnevalsgesellschaft geht in das Jahr 1992 zurück. Mit einer transportablen Narrhalla setzte der Verein zwei Jahre später neue Maßstäbe. Diese "Zeltsitzung" gilt mittlerweile als legendär. Dank des Engagements des damaligen Gründungsvorstands von Manfred Hansen und seinem Team wurde damit ein erster finanzieller Grundstock gelegt. In Anlehnung an diese Zeit feiert der Karnevalverein Närrische Kupp Ayl am Freitag, 14., und Samstag, 15. November, das 22-jährige Bestehen. Im bereits ausverkauften, eigens für das Jubiläum errichteten, beheizten Festzelt, freut sich der Verein am Freitagabend in der Jubiläumssitzung um 19.11 Uhr auf rund 450 Gäste.
Das Beste aus 22-Jahren Kappensitzung in Ayl steht dann auf dem Programm. Weit über einhundert Akteure werden auf der Bühne stehen, um sich von ihrer karnevalistischen Seite zu präsentieren. Weiter geht es samstags mit großem Karnevalsumzug um 15.11 Uhr und anschließender Party im Zelt mit der Karnevalsband "de Pänz" aus Kirf und der NDW-Party-Band "Ramba-Zamba" aus Ayl. red