NARREN-FAHRPLAN

VG SaarburgSAARBURG: KG Hau-Ruck Saarburg 1953: Motto: "Hau-Ruck Humor TV", Live-Sendungen am Samstag, 4. Februar, Samstag, 11. Februar, Freitag, 17. Februar und Samstag, 18. Februar. Vorverkauf am Sonntag, 22. Januar, ab 10 Uhr im Bistro "On the Green" in Saarburg und im "Saarhotel Jungblut" in Beurig sowie ab Montag, 23. Januar, im Sporthaus Paulus in Saarburg.

Alle Termine und Informationen im Internet unter www.humor-tv.de.TABEN-RODT: 25. Februar: Buntes Fastnachtstreiben mit musikalischer Unterhaltung und lustigen Vorträgen unter dem Motto "Fußball-Gaudi en Towen", Beginn 20.11 Uhr im Jugend- und Bürgerhaus Taben-Rodt; 27. Februar: Rosenmontagsumzug in Taben-Rodt, Beginn 14.11 Uhr, ab Kreuzung Hauptstraße/Kirchstraße bis Hotel Rodter Eck, mit dem Musikverein Taben-Rodt und vielen Wagen und Fußgruppen. VG Trier-Land TRIERWEILER : KV "Treawelara Gäken" 1990: Samstag, 11. Februar, ab 19.33 Uhr Kappensitzung; Sonntag, 12. Februar, ab 14.11 Uhr Kindersitzung; Samstag, 25. Februar, ab 19.33 Uhr Karnevalsgala; Sonntag, 26. Februar, ab 14.33 Uhr Großer Umzug mit anschließendem Narrentreiben. Alle Veranstaltungen finden in der Turnhalle in Trierweiler statt.RALINGEN: Cultur- und Carnevalverein "Roalinger Kweischrek": 27. Januar, Ordensfest mit Proklamation des Prinzenpaares, 20.11 Uhr, Gemeindehaus Edingen/Godendorf; 18. Februar, Kappensitzung, Einlass: 19.11 Uhr, Beginn: 20.11 Uhr, Turnhalle Ralingen; 19. Februar, Kinderkarneval, Einlass: 14.30 Uhr, Beginn: 15.11 Uhr, Turnhalle Ralingen; 25. Februar, Maskenball, Einlass: 19.11 Uhr, Beginn: 20.11 Uhr, Turnhalle Ralingen; 26. Februar, Karnevalsumzug, anschließend: Abschluss in der Turnhalle mit Fastnachtstreiben, Beginn: 14.11 Uhr, Zugaufstellung: ab Bahnhofstraße; 1. März, Beerdigung/Fastnacht, Beginn: 19 Uhr, Vereinslokal Ralinger Hof. Trier Karnevalsgesellschaft Trier-Süd : 1. Seniorensitzung ( Karnevalssitzung der Awo), Sonntag, 5. Februar. Eintrittspreis beträgt fünf Euro. Die Sitzung beginnt um 15.11 Uhr. Karten sind beim Ortsverein oder beim Stadtverband, Telefon 0651/1456777, erhältlich. Restkarten können an der Tageskasse in der Festhalle erworben werden; 2. Sitzung am 11. Februar um 20.11 Uhr; 3. Sitzung am 18. Februar um 20.11 Uhr; Weiberball am 23. Februar um 20.11 Uhr; 4. Sitzung am 25. Februar um 20.11 Uhr; Rosenmontag, 27. Februar: Umzug; nach dem Zug Kehraus mit Heringsessen am 28. Februar um 20.11 Uhr (alle Veranstaltungen finden in der Festhalle "Am Bach"statt).ARBEITSGEMEINSCHAFT TRIERER KARNEVALISTEN: Samstag, 7. Januar: Große Eröffnungsgala in der Europahalle mit Inthronisation des Trierer Stadtprinzenpaares Prinz Niki I. vom Urpils und Prinzessin Gabi I. vom Rostijen Hoaken. Verleihung des Kaiser-Augustus-Ordens an Dunja Rajter, Schirmherrin der Deutschen Lebensbrücke e. V. für Projekte im ehemaligen Jugoslawien. Einlass 18.45 Uhr, anschließend Sektempfang. Beginn 20.11 Uhr. Eintrittspreise: 15 Euro und 12 Euro. Kartenbestellung: Telefon 0651/89430, Fax 0651/14576991; Fetter Donnerstag, 23. Februar: um 11.11 Uhr Proklamation des Stadtprinzenpaares auf dem Hauptmarkt, Schlüsselübergabe durch Oberbürgermeister Helmut Schröer; Großer Rosenmontagszug am 27. Februar, Start: 12 Uhr, Aufstellung in Trier-Nord, Auflösung in den Moselauen. KG Rot-Weiss Ehrang : 4. Februar, 20.11 Uhr, Turnhalle Ehrang (Oberstraße): 1. Kappensitzung; 18. Februar, 20.11 Uhr, Turnhalle Ehrang (Oberstraße): 2. Kappensitzung; 19. Februar, 14.11 Uhr, Turnhalle Ehrang (Oberstraße): Seniorensitzung; 25. Februar, 20.11 Uhr, Festzelt am Marktplatz: Bunter Abend; 26. Februar, 14.11 Uhr, Festzelt am Marktplatz: Kinderkarneval; 27. Februar, 14.11 Uhr, Rosenmontagszug. Anschließend "Halli-Galli" im Festzelt am Marktplatz. Biewener Hoahnen 1952 : Sonntag, 5. Februar, Ordensfest, 14.99 Uhr, Pfarrheim Biewerer Straße; Samstag, 18. Februar, Kappensitzung, 20 Uhr, Festhalle "Auf der Kipp"; Sonntag, 19. Februar, Seniorennachmittag, 14.11 Uhr, Festhalle "Auf der Kipp"; Samstag, 25. Februar, gemeinsamer Lumpen- und Maskenball, mit der TSG Biewer, 20.11 Uhr, Festhalle "Auf der Kipp"; Dienstag, 28. Februar, Schärensprung, Abmarsch 14 Uhr, Joh.-Kerscht-Straße. Konz Konzer Fastnachtsfrauen : Sitzungen am 4. und 11. Februar. Narrenburg ist der TG Sportpark in Konz, Schulzentrum. Kartenvorverkauf in der Lotto-Toto Annahme Konz, Granastraße 2, ab Dienstag, 10. Januar, während der Geschäftszeiten. Karten können telefonisch unter der Nummer 06501/7522 bestellt werden. Der Narrenfahrplan wird in den kommenden Wochen regelmäßig erscheinen. Um dies möglich zu machen, sind alle Vereine und Gruppen, die karnevalistisch aktiv sind, aufgerufen, uns alle geplanten Veranstaltungen mit Angabe von Veranstaltungstag, -ort und -zeit unter der E-Mail-Adresse trier.karneval@volksfreund.de zu mailen. Um die Prinzenpaare im Volksfreund zeigen zu können, können alle Vereine Digitalfotos ihres Prinzenpaars mit Namen, Alter und Beruf sowie Angaben zu Ort und Verein und Fotografen an die E-Mail-Adresse prinzenpaar@volksfreund.deschicken. Wir wollen die Bilder der Paare im Laufe des Monats Januar als Einstimmung auf den Höhepunkt des Karnevals veröffentlichen. Wichtig ist, dass die Bilder eine Auflösung von mindestens 1600 Pixel in der Breite aufweisen.