NARREN-FAHRPLAN

VG SaarburgFISCH: Der KV Fisch begibt sich in diesem Jahr auf die Spuren von Winnetou, Old Shatterhand und manch anderen Westernhelden. Rauchende Colts, verwegene Cowboys und fesche Saloon-Girls werden die Herzen aller "Wild-West-Fans" höher schlagen lassen.

Termine der Kappensitzungen:1. Sitzung: Samstag, 11. Februar, 20.11 Uhr; 2. Sitzung: Sonntag, 26. Februar, 20.11 Uhr. Die Kinderkappensitzung steigt am Sonntag, 19. Februar, ab 14.11 Uhr. Der Kartenvorverkauf für die Sitzungen am 11. und 26. Februar findet statt am Sonntag, 29. Januar, ab 14 Uhr in der Gaststätte Röhlinger-Kugel. Pro Person können höchstens 10 Karten pro Sitzung erworben werden.

RODT: Sitzungen: Freitag, 10. Februar, Bunter Abend, 20.11 Uhr, Sporthalle Rodt; Sonntag, 12. Februar, Kinder-Kappensitzung, 14.11 Uhr, Sporthalle Rodt; Donnerstag, 23. Februar, Nachtumzug der Ortsvereine Rodt,18.11 Uhr; Sonntag, 26. Februar, Maskenball MV Rodt,

20.11 Uhr, Gasthaus Wolter.

IRSCH: Die Karnevalsgesellschaft "Närrisches Saarschiff" Irsch steckt in den abschließenden Vorbereitungen zur Fastnachtskampagne 2005/2006. Dabei sind zum Fastnachtsumzug noch wichtige Absprachen zu treffen.

Das Saarschiff lädt deshalb alle Interessierten, die Irscher Vereine sowie private Gruppen zu einem Informationsgespräch über die Gestaltung und Durchführung des Umzuges ein. Das Treffen findet am Dienstag, 31. Januar, um 20 Uhr, in der Weinstube Benzschawel in Irsch statt. Der KG-Ansprechpartner für alles, was den Fastnachtsumzug betrifft, ist Norbert Thiel. Der große Irscher Fastnachtsumzug wird am Fastnachtsdienstag, 28. Februar, durch die Irscher Straßen ziehen. Damit der Umzug unter dem diesjährigen Karnevalsmotto: "Licht aus, Spot an - Fastnacht in den 70ern".

VG Trier-Land

BUTZWEILER: Sitzungen des Karnevalsverein Butzweiler 1997 e.V.: 1. Kappensitzung 11. Februar, 2. Kappensitzung 25. Februar, Beginn: 19.33 Uhr. Einlass:18.30 Uhr, Gemeindehaus Butzweiler, Motto: "1001 Nacht wird in Butzweiler verbracht"; Kartenvorverkauf: Backshop Butzweiler, Gertrud & Team.

LANGSUR: Der Karnevals- und Tanzverein "Laasa Hooten" 1979 trifft sich an folgenden Terminen:.

23. Februar, Weiberfastnacht, 15.11 Uhr Kaffee und Kuchen, 19.11 Uhr Kostümball und Tanzmusik mit Liveband; 26. Februar: 14.11 Uhr Kinderkarneval; 28. Februar: 14.11 Fastnachtsumzug danach närrischer Ausklang in der Kulturhalle mit Livemusik. An allen Tagen Eintritt frei. Alle Veranstaltungen finden in der Kulturhalle statt.

Trier

EHRANG: Der Theater- und Karnevalsverein "Blau-Weiss" führt nach der Inthronisation des Prinzenpaares Joachim I. und Marion II. ous da Ewagaaß am 28. Januar und 11. Februar Kostümsitzungen in der Mehrzweckhalle Oberstraße durch, Beginn 19.11 Uhr. Präsident Jürgen Haubrich und Programmleiter Wolfgang Reiland versprechen ein abwechslungsreiches Programm. Kartenvorverkauf ist in den Blumenhäusern Plunien-Peters, Flower Power und Greif. Die Prinzenproklamation mit Verkündung der närrischen Paragrafen findet an Fastnacht-Sonntag um 10.45 Uhr im Festzelt auf dem Marktplatz statt. Anmeldungen zum Rosenmontagszug in Ehrang sollen bis zum 20. Februar 2006 per Vordruck oder telefonisch an Theo Pütz, Oberstraße 57 (0651/67350) oder Reini Kirchen, Niederstraße 138 (0651/69532).

Kell am See

Lampaden: Die Karnevalsfreunde Lampaden ladenfür Fastnachtssonntag, 26. Februar, 20.11 Uhr, zur Kappensitzung in Lampaden in den Saal Gasthaus Minn.

Hermeskeil

DAMFLOS: Der Karnevalsverein Damfloser Läffelscha feiert an folgenden Terminen: Samstag, 11. Februar, 20.11 Uhr, Kappensitzung im Bürgerhaus; Sonntag, 19. Februar, 14.11 Uhr, Kindersitzung "beim Christa"; Donnerstag, 23. Februar, 20.11 Uhr, Dicker Donnerstag im Bürgerhaus; Sonntag, 26. Februar, ab 14.11 Uhr, Karnevalsumzug anschließend buntes Treiben im Bürgerhaus.

Der Narrenfahrplan wird auch in den kommenden Wochen regelmäßig im Blatt erscheinen. Um dies möglich zu machen, sind sämtliche Vereine und Gruppen, die karnevalistisch aktiv sind, aufgerufen, uns alle geplanten Veranstaltungen - von Kappensitzungen bis zu Umzügen - mit Angabe von Veranstaltungstag, -ort und -zeit an die E-Mail-Adresse trier.karneval@volksfreund.de zu mailen. Um die Prinzenpaare im Trierischen Volksfreund zeigen zu können, können Vereine Digitalfotos ihres Prinzenpaars mit Namen, Alter und Beruf sowie Angaben zu Ort, Verein und Fotografen an die E-Mail-Adresse prinzenpaar@volksfreund.de schicken. Wir wollen die Bilder der Paare veröffentlichen. Die Bilder sollten eine Auflösung von mindestens 1600 Pixel in der Breite aufweisen.