NATUR

AYL. Auch wenn sich die Sonne derzeit nur selten am Himmel zeigt und stattdessen typisches Novemberwetter ist, haben die wenigen Strahlen der vergangenen Tage doch ausgereicht, um in der Natur Farbtupfer zu setzen.

So ist ein Teil des Weinbergs am alten Lambertusfriedhof in Ayl bunt verfärbt. (sw)/TV-Foto: Susanne Windfuhr