1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

5-teilige Schulungsreihe für Angehörige und ehrenamtlich Helfende in Onsdorf ab heute. Grundlagenvermittlung, Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen, Hilfewege für pflegende/umsorgende Angehörige und Ehrenamtliche, das Demenzzentrum Trier bietet diese Schulung im Bürgerhaus Onsdorf um 18 Uhr ab dem heutigen Dienstag an.

Senioren : Schulung zum Thema Demenz

Das Demenzzentrum Trier bietet eine fünfteilige Schulungsreihe für Angehörige und ehrenamtlich Helfende im Bürgerhaus in Onsdorf zum Thema Demenz an, die am heutigen Dienstag um 18 Uhr beginnt. Es geht um Grundlagenvermittlung, Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen, Hilfewege für Angehörige und Ehrenamtliche. Demenzielle Erkrankungen zählen zu einem der häufigsten Krankheitsbilder älterer und sehr alter Menschen. Dabei stellen gerade die mit der Erkrankung einhergehenden schwierigen Verhaltensweisen Betroffener für versorgende Angehörige eine große Herausforderung dar. Um die Lebensqualität demenziell erkrankter Menschen gewährleisten zu können, wird ein psychosozial einfühlsam geprägtes Verhalten im Umgang mit Betroffenen wie mit Angehörigen umso bedeutender.

Weitere Termine: 23. und 30. Januar, 6. und 20. Februar.  Kurzfristige Anmeldung: bei Karla Kroon, Verein Zeitgarten, Handy 0175/5964089,