1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Neubürger von Fisch pflanzen Obstbäume

Dorfgemeinschaft : Neubürger von Fisch pflanzen Obstbäume

(red) Im Rahmen der Flurbereinigung 2008 hat die Ortsgemeinde Fisch auf Vorschlag des Teilnehmer-Vorsitzenden Günter Hunsicker einen Obstbaum-Lehrpfad mit 22 verschiedenen Obstsorten angelegt.

Den damaligen Neubürgern wurde die Übernahme einer Patenschaft angeboten. Symbolisch steht sie dafür, dass man Wurzeln in der neuen Heimatgemeinde hat. Nun haben die Neubürgerfamilien Andreas und Tine Altenhofen, Marc und Brigitte Alfonsetti und Franz und Heike Schuh sich dieser Tradition angeschlossen und jeweils einen Obstbaum gepflanzt.

Der Obstbaumlehrpfad liegt parallel zum Lebensfluss-Fischer Dorfpark und ist entsprechend beschildert. In den vergangenen Jahren fanden hier immer Obstbaumschnittkurse statt. Auch die Trierer Viezbruderschaft hat hier einen “Trierer Weinapfelbaum” gepflanzt.