Neue Aktion von Künstler Christoph Ranmacher

Neue Aktion von Künstler Christoph Ranmacher

Saarburg. (red) Im Rahmen der Ausstellung "Kunstfalle" im Amüseum am Wasserfall kommt es am Mittwoch, 21. Juli, um 16 Uhr zum "Saarburger Fenstersturz". Künstler Christoph Rammacher entledigt sich eines Gegenstandes durch das Dachfenster.

Im Lauf des Sommers greift er mit akzentuierten künstlerischen Aktionen in die Ausstellungen im Amüseum ein.