1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Neue Auszubildende am Kreiskrankenhaus

Neue Auszubildende am Kreiskrankenhaus

Saarburg. (red) Das Kreiskrankenhaus und Seniorenzentrum St. Franziskus in Saarburg ist mit seinen 70 Auszubildenden der größte Ausbildungsbetrieb in der VG Saarburg.



Jährlich, zum Beginn des Ausbildungsjahres, findet die offizielle Begrüßung des neuen Jahrganges statt. In diesem Jahr beginnen 30 junge Menschen ihre Ausbildung am Kreiskrankenhaus, davon 22 im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege, sechs in der Altenpflege sowie zwei in der Altenpflegehilfe.

In der ganztägigen Veranstaltung haben die Geschäftsleitung, der Betriebsrat und die Ausbilder den Jugendlichen ihren Ausbildungsbetrieb vorgestellt.

Abschließend wurde in einem kleinen Umtrunk auf gute Zusammenarbeit und das Gelingen der Ausbildung angestoßen.

Für das nächste Jahr stehen am Kreiskrankenhaus Ausbildungsplätze in den Bereichen Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege, Altenpflegehilfe sowie Koch/Köchin zur Verfügung, auf die sich beworben werden kann.

Auch die Möglichkeit, Zivildienst oder ein freiwilliges soziales Jahr abzuleisten, besteht sowohl im Krankenhaus als auch im Seniorenzentrum St. Franziskus Saarburg.