1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Neue Förderperiode beginnt: Projekte gesucht für Demokratie-Programm in Konz

Neue Förderperiode beginnt : Projekte gesucht für Demokratie-Programm in Konz

Die Partnerschaft für Demokratie fördert in der Verbandsgemeinde Konz das Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Nationalitäten und setzt sich für Toleranz und Vielfalt ein. Dabei wird sie finanziell unterstützt durch ein Förderprogramm des Bundesfamilienministeriums.

Für die neue Förderperiode können jetzt Projektanträge gestellt werden. Die Formulare dafür sind online auf www.demokratie-leben-konz.de abrufbar.

Wie die VG-Verwaltung mitteilt, wird über Anträge, die auf eine Förderung aus dem Aktions- und Initiativfonds abzielen, im Rahmen von Begleitausschusssitzungen entschieden. Anträge, die bis zum 20. Januar 2020 vorliegen, können in der ersten Sitzung am 3. Februar 2020 beraten werden. Der früheste Projektbeginn ist der 15. Februar 2020. Die Projekte müssen bis spätestens zum 31. Dezember 2020 abgeschlossen sein. 

Interessierten wird geraten, sich vor dem Einreichen der Antragsunterlagen mit der Koordinierungs- und Fachstelle in Verbindung zu setzen, per E-Mail an info@demokratie-leben-konz.de, telefonisch unter 06501/94050 oder persönlich nach Terminvereinbarung.