1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Neue Helferinnen unterstützen Pflegedienst

Neue Helferinnen unterstützen Pflegedienst

Ein weiterer Kurs "Schwesternhelferinnen/Pflegediensthelfer" der Malteser Saarburg ist abgeschlossen. Die 13 Teilnehmerinnen und ein Teilnehmer legten die schriftliche, mündliche und praktische Prüfung ab und erhielten in feierlichem angemessenen Rahmen die Abschlussbescheinigungen.


Der Intensivkurs fand über knapp vier Monate dreimal wöchentlich statt. Der Schwerpunkt lag bei theoretischen und praktischen Übungen rund um die Pflege von Angehörigen und hilfsbedürftigen Menschen.
Dabei waren die Ausbilder Bettina Blau, Berthold Kindt, Karin-Renate Weizler, der Referent Matthias Krämer und Rolf Theiß als Stadtbeauftragter. Alle hatten ihre Freude an dem Kurs mit den wissbegierigen und ambitionierten Teilnehmern.
Sie alle sind jetzt gespannt auf ihre neuen Aufgaben. Einige von ihnen werden sich außerdem zum Betreuungsassistenten ausbilden lassen. Der nächste Ausbildungslehrgang beginnt im Herbst. red
Wer an einem Lehrgang interessiert ist, kann sich bei Juliane Heck, Telefon 0651/14648-17, E-Mail: Juliane.Heck@maltanet.de, oder bei den Maltesern Saarburg, Am Fruchtmarkt 2, melden, Telefon 06581/95661, E-Mail: rolf.theiss@t-online.de.