Neuer Traktor für Gemeindearbeiter in Züsch

Neuer Traktor für Gemeindearbeiter in Züsch

Mit einem ungewöhnlichen Tagesordnungspunkt beginnt am Donnerstag, 4. Oktober, die Sitzung des Gemeinderats Züsch. Das hängt mit einer wichtigen Anschaffung für den Ort zusammen.

Dem Gremium und der Öffentlichkeit wird der neue Traktor vorgestellt, den Gemeindearbeiter Christoph Kuhn für seine Tätigkeiten im Dorf nutzen soll. Kuhns bisheriges Einsatzfahrzeug hatte einen Getriebeschaden und wurde deshalb ausgemustert. Den Kauf des neuen, 48 000 Euro teuren Traktors hatte der Züscher Rat im Februar 2012 beschlossen.
Im weiteren Verlauf der Sitzung gibt es unter anderem eine Einwohnerfragestunde. Auf der Tagesordnung steht zudem der Abschluss eines Stromkonzessionsvertrages. Beginn des Treffens ist um 19 Uhr im Bürgerhaus Züsch.ax

Mehr von Volksfreund