Neuer Vorsitz, neue Projekte

Auf seiner Mitgliederversammlung hat der Verein Naturpark Saar-Hunsrück in das vergangene und das kommende Jahr geblickt. Matthias Schneider wurde zum Vorsitzenden, Udo Recktenwald zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

Lebach-Steinbach. Der Naturpark Saar-Hunsrück hat weiterhin viel vor. Die Projektliste ist lang. Gemeinsam mit seinen 37 Mitgliedskommunen macht sich der Naturpark stark für die Natur und Landschaft in der Region. Zusammen wollen sie auch in den nächsten Jahren Bürger, Touristen, Naturliebhaber, Wanderer, Radfahrer und Familien für die Natur- und Kulturlandschaften begeistern.Bei der öffentlichen Mitgliederversammlung des Vereins Naturpark Saar-Hunsrück hat die Naturpark Geschäftsführerin Gudrun Rau im Geschäftsbericht über die Arbeit des Naturparks informiert und die umgesetzten Projekte des letzten Jahres präsentiert. Insbesondere die Umweltbildung stellte einen Schwerpunkt dar, der zukünftig noch weiter ausgebaut werden soll. Der Naturpark Saar-Hunsrück beteiligt sich am bundesweiten Projekt "Netzwerk Naturpark-Schulen" des Verbandes Deutscher Naturparke. Als erste Naturpark-Schule im Naturpark Saar-Hunsrück wurde im Juli 2015 die Grundschule Gisingen in Wallerfangen (Saarland) anerkannt. Gastreferent Roland Schöttle, Geschäftsführer des Naturparks Südschwarzwald, zeigte anschaulich, dass das Projekt Naturpark-Schule im Schwarzwald bereits erfolgreich etabliert worden ist. Weitere Naturpark-Bildungsprojekte, die im vergangenen Jahr durchgeführt worden sind, waren das Projekt "Streuobst macht Schule" und der "Naturpark-Streuobstwiesenrucksack". Im laufenden Jahr sind weitere Projekte geplant. Unter anderem zählen dazu ein Wissenspfad über Naturschutz und Jagd in Hentern (Verbandgemeinde Kell am See), die Erweiterung des Grünen Klassenzimmers mit Bienentracht- und Kräutergarten am Infozentrum Hermeskeil und die Errichtung einer Aussichtsplattform in Schillingen (VG Kell am See). Im Anschluss an die Mitgliederversammlung wurde in der Vorstandssitzung Landrat Matthias Schneider aus Birkenfeld zum neuen Vorsitzenden und Landrat Udo Recktenwald zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. redWeitere Informationen bei der Geschäftsstelle Naturpark Saar-Hunsrück, Hermeskeil, Telefon 06503/92140, info@naturpark.org. <%LINK auto="true" href="http://www.naturpark.org" text="www.naturpark.org" class="more"%>