1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Neues Fahrzeug für die Konzer Feuerwehr

Neues Fahrzeug für die Konzer Feuerwehr

Konz. (api) Ersatz für den ausgemusterten Gerätewagen: Die Freiwillige Feuerwehr Konz darf sich ein Mehrzweckfahrzeug (MZF III) anschaffen. Das hat der Verbandsgemeinderat Konz in seiner jüngsten Sitzung beschlossen.

Die Kosten für das reine Fahrgestell betragen rund 80 000 Euro, für den Aufbau rund 50 000 Euro. Die Anschaffung wird von der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion mit 30 000 Euro bezuschusst. Somit bleibt für die Verbandsgemeinde ein Eigenanteil von knapp 100 000 Euro.

Das Vorgänger-Fahrzeug der Feuerwehr war 30 Jahre alt, der Motor zuletzt defekt. Die auf dem Fahrzeug gelagerten Gerätschaften wie der Stromerzeuger, Pumpen für Öl- und Dieseleinsätze wurden vorübergehend auf die übrigen Fahrzeuge verteilt.