1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Neues Löschfahrzeug für Prosterath

Neues Löschfahrzeug für Prosterath

Die Freiwillige Feuerwehr Prosterath bekommt ein neues Löschfahrzeug. Das hat der Verbandsgemeinderat Hermeskeil beschlossen.

Die Verbandsgemeinde hatte den Wehrleuten die Beschaffung eines Gebrauchtfahrzeugs zugesagt und dafür 20 500 Euro in den Haushalt für 2016 eingestellt. Laut Bürgermeister Michael Hülpes lag nun kurzfristig ein "passendes Angebot" vor. Der Kaufpreis liegt insgesamt bei rund 45 000 Euro. Die Jagdgenossenschaft Beuren steuert 10 000 Euro bei, die Ortsgemeinde 4000 Euro. Die Restsumme von 10 000 Euro wird die Verbandsgemeinde vorstrecken. Der Förderverein der Feuerwehr hat allerdings erklärt, diese Summe zu übernehmen und wird dies der VG vertraglich zusichern. cweb