Neues zur Domgrabung

TRIER. (red) Zur Trierer Domgrabung sind zwei neue Bücher erschienen. Die beiden Bände werden am Sonntag, 21. Mai, um 15 Uhr im Bischöflichen Dom- und Diözesanmuseum in Trier, Windstraße 6-8, vorgestellt.

Zum einen hat sich Hiltrud Merten mit den "Ausgrabungen in der Kurie von der Leyen und der Liebfrauenstraße" beschäftigt. Zum anderen hat Andrea Binsfeld die "Graffiti der frühchristlichen Kirchenanlage in Trier" untersucht. Beide Autorinnen werden bei der Buchvorstellung in Kurzvorträgen in die Thematiken ihrer Werke einführen.

Mehr von Volksfreund