Newel bei Nacht

NEWEL. Mittlerweile zu einer festen Institution geworden, zieht der Karnevalsumzug bei Nacht immer mehr Besucher von nah und fern an. Pappnasen, Clowns, Kätzchen, Matrosen, Cowboys - genauso bunt und zahlreich wie die Verkleidungen der dicht gedrängten Narren waren die Teilnehmer des Umzuges. Aus Schweich, Butzweiler, Kordel, Trierweiler, Ralingen, Aach, Pfalzel und dem benachbarten Luxemburg hatten sich Gruppen und Motivwagen nach Newel aufgemacht. Der Nachtumzug stand in diesem Jahr unter keinem Motto, aber das war auch nicht erforderlich. Der Umzug in der Dunkelheit verlieh den teils angeleuchteten Wagen und Fußgruppen ein ganz besonderes Flair.jj/Foto: Joachim Johanny

NEWEL.Mittlerweile zu einer festen Institution geworden, zieht derKarnevalsumzug bei Nacht immer mehr Besucher von nah und fern an.Pappnasen, Clowns, Kätzchen, Matrosen, Cowboys - genauso bunt undzahlreich wie die Verkleidungen der dicht gedrängten Narren warendie Teilnehmer des Umzuges. Aus Schweich, Butzweiler, Kordel,Trierweiler, Ralingen, Aach, Pfalzel und dem benachbartenLuxemburg hatten sich Gruppen und Motivwagen nach Newelaufgemacht. Der Nachtumzug stand in diesem Jahr unter keinemMotto, aber das war auch nicht erforderlich. Der Umzug in derDunkelheit verlieh den teils angeleuchteten Wagen und Fußgruppenein ganz besonderes Flair.jj/Foto: Joachim Johanny