1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Nüsse für die Kunden, Brezeln für die Kinder beim Nussknacker-Sonntag in Saarburg

Nüsse für die Kunden, Brezeln für die Kinder beim Nussknacker-Sonntag in Saarburg

Der Gewerbeverband Saarburg lädt ein zum Nussknacker-Sonntag mit Livemusik, Glühwein, Gewinnspielen und Sankt Martin.

Halloween-Shopping ist gerade mal zwei Wochen her, da steigt die nächste Veranstaltung des Saarburger Gewerbeverbands: der Nussknacker-Sonntag am 12. November. Für die Veranstalter ist die zeitliche Nähe kein Problem. Christof Krebs sagt: "Wir sprechen mit dem Sonntag eine andere Zielgruppe an, die Veranstaltung ist überregionaler." Die Geschäfte in der am Sonntag schon weihnachtlich geschmückten Innenstadt sind von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Die Graf-Siegfried-Straße ist in dieser Zeit autofrei. Die weiteren Attraktionen:

Markt, Musik und Kulinarisches An etwa 20 Marktständen werden Produkte wie Käse, Honig, Wolle, Liköre und auch Lammfelle angeboten. Vor Ort können die Besucher Glühwein, Waffeln, Nussecken und auch Herzhaftes wie Kartoffelpuffer, Bratwürste und Backfisch genießen. Musik dazu kommt ab 14 Uhr vom Trierer Liedermacher Achim Weinzen, für den Saarburg bald ein zweites Zuhause sein dürfte.

Kinderprogramm Für Kinder dreht sich am Nussknacker-Sonntag ein Karussell. Zudem werden die Kleinen auch geschminkt und treffen auf Sankt Martin (siehe unten).

Knack die Nuss Alle Geschäfte nehmen am Gewinnspiel "Knack die goldene Nuss" teil. Besucher greifen dafür blind in einen Sack, um sich eine Nuss herauszuholen. Ist sie goldfarben angemalt, erhalten sie dafür einen Gewinn aus dem jeweiligen Laden. Ist sie naturfarben, kann sie immerhin gegessen werden, wovon bei den gefärbten Früchten abgeraten wird.

Lose für den guten Zweck Doch das ist an diesem Tag nicht das einzige Gewinnspiel. Die Frauen des Lions Club Saarburg veranstalten ihre traditionelle Losaktion für einen guten Zweck von 12 bis 18 Uhr vor dem Schwarzen Kopf. Zu gewinnen gibt es eine Reise nach Paris für zwei Personen und viele Gutscheine der Saarburger Geschäfte. Der Erlös ist für ein Projekt der Saarburger Grundschulen, bei dem es um Gesundheit und die Entwicklung starker Persönlichkeiten geht. Die Lions-Club-Frauen bieten zudem Kaffee, Kuchen, warme Suppen, Glühwein, Kinderpunsch, Sekt von Saar und Mosel und herzhafte Leckereien an.

Martinsumzug Zum Abschluss des Nussknacker-Sonntags geht der Martinszug durch die Stadt. Alle Kinder, Familien und Interessierten sind zuvor für 18 Uhr zum St. Martinsgottesdienst in die Pfarrkirche St. Laurentius eingeladen. Danach geht's mit dem Heiligen auf einem Pferd an der Spitze und begleitet vom Musikverein Saarburg über den Wasserfall Richtung City-Parkplatz. Die Freiwillige Feuerwehr Saarburg wird am Anbindungsrohr Richtung Rewe-Parkplatz ein Martinsfeuer entfachen. Dort werden die süßen Brezeln verteilt und die Gewinner der Martinslose bekanntgegeben. Diese werden in vielen Saarburger Geschäften, im Pfarrbüro Sankt Laurentius und nach den Gottesdiensten verkauft. Der Erlös des Losverkaufs ist für die Arbeit von Pater Karl Steffens in Simbabwe bestimmt.